HOMO SAPIENS
Button
Menschen. Urmenschen. Hominiden
Forscher. Fossilien. Artefakte
Menübutton

Datenschutzerklärung

Antropus.de ist ein journalistischer Weblog, der ausschließlich der persönlichen Information seiner Leserinnen und Leser dient. Sie müssen keine personenbezogenen Daten preisgeben, um unsere Webseite zu nutzen. Es ist keine Registrierung erforderlich. Während Sie Antropus.de besuchen, sammeln wir keine personenbezogenen Daten über sie oder ihr Nutzungsverhalten und geben auch keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Einsatz von Cookies

Antropus nutzt Cookies. Das sind kleine Dateien, die ihr Browser vorübergehend speichert, um sich Website-Einstellungen zu merken und das Surfen komfortabler zu gestalten. Antropus.de nutzt Cookies ausschließlich, um technische Abläufe dieser Webseite zu steuern. Wir speichern keine personenbezogenen Daten unserer Besucher. Alle von Antropus.de eingesetzten Cookies werden automatisch gelöscht, sobald sie ihren Browser schließen. Mehr erfahren Sie hier: Cookies.

Logfiles

Der Webspace von Antropus.de befindet sich auf den Servern eines professionellen, renommierten Webhosting-Anbieters. Wenn sie Antropus.de besuchen, legt dieser ein sogenanntes Logfile über ihren Besuch an. In diesem Logfile werden einige Informationen über den Besucher gespeichert - zum Beispiel Datum und Uhrzeit des Besuches, welcher Browser benutzt wurde, das Land, aus dem der Seitenaufruf erfolgte, der HTTP-Referrer (der Link, über den sie auf Antropus.de gelangt sind) und die IP-Adresse des Besuchers.
Obwohl diese Angaben ausschließlich für unsere internen Webseiten-Statistiken genutzt werden, speichert Antropus.de die IP-Adressen seiner Besucher anonymisiert. Das heißt, ihre Seitenaufrufe sind nicht zurückverfolgbar und keiner bestimmten Person zuzuordnen. Die Logfiles von Antropus.de werden alle 190 Tage automatisch gelöscht.
Das Unternehmen, das die Webseite Antropus.de hostet, hat sich verpflichtet, diese anonymisierten Logfiles sicher aufzubewahren und durch geeignete technische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Dabei werden alle gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz eingehalten.

Keine Drittanbieter

Antropus.de nutzt keine Anwendungen von Drittanbietern, die personenbezogene Daten sammeln oder das Nutzungsverhalten unserer Besucher protokollieren (z.B. Werbung, Social Media, Partnerprogramme). Es werden keinerlei Daten an Dritte übermittelt. Sollte sich daran etwas ändern, dann werden wir sie in dieser Datenschutzerklärung darüber informieren.

Postalische oder E-Mail-Kommunikation

Sollten sie postalisch oder per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen, dann bewahren wir ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für die Bearbeitung ihres Anliegens erforderlich ist. Sobald ein Vorgang erledigt ist, werden alle personenbezogenen Daten vernichtet oder gelöscht. Ihre Daten werden in dieser Zeit sicher aufbewahrt und vor unberechtigtem Zugriff geschützt.
An dieser Stelle müssen wir sie leider darauf hinweisen, dass es im Internet und im Bereich digitale Kommunikation so etwas wie 100%tige Sicherheit nicht gibt. Selbst die ausgeklügelsten Sicherheitssysteme haben Hacker in der Vergangenheit nicht davon abhalten können, in datensensible Systeme einzudringen. Sollte es einen solchen Angriff auf Antropus.de geben, dann werden wir unsere Leserinnen und Leser und die zuständige Aufsichtsbehörde sofort darüber informieren.

Externe Links

Auf Antropus.de finden sie nur wenige Links, die auf Webseiten anderer Anbieter verweisen. Sollten sie auf einen solchen Link klicken und eine externe Webseite aufrufen, dann haben wir keinen Einfluss darauf, ob und in welchem Umfang der Betreiber dieser Webseite Daten sammelt und verarbeitet. Informationen dazu finden sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Antropus.de haftet nicht für externe Webseiten.

Ihre Rechte

Antropus.de bemüht sich, allen Anforderungen der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerecht zu werden. Dazu gehört im Kern, möglichst wenige Daten zu sammeln und wo immer möglich zu anonymisieren. Das haben wir getan. Dennoch haben unsere Besucher das Recht ...
- Auskunft über alle personenbezogenen Daten einzufordern, die wir über sie gespeichert haben.
- eine Kopie der gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern.
- auf die Korrektur falscher personenbezogener Daten.
- auf die vollständige Löschung aller personenbezogenen Daten.
- Verstöße gegen das geltende Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu melden - in der Regel beim Landesbeauftragten für Datenschutz.

Auskunftsanfragen

Um es noch einmal deutlich auf den Punkt zu bringen: Antropus.de sammelt und speichert keine personenbezogenen Daten seiner Leserinnen und Leser, die einer konkreten Person zugeordnet werden können. Naturgemäß leiten wir auch keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.
Sollten Sie dennoch - sozusagen sicherheitshalber - Auskunft über personenbezogene Daten einfordern, dann müssen sie ein berechtigtes Interesse daran nachweisen - also mit Dokumenten belegen, dass sie wirklich die Person sind, über die sie Auskunft verlangen. Bei unberechtigten oder exzessiven Auskunftsanfragen haben wir nach der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) das Recht, ihnen eine angemessene Bearbeitungsgebühr in Rechnung zu stellen.
Sollten Sie eine Auskunftsanfrage stellen wollen, dann nutzen Sie bitte die Kontaktdaten im Impressum.

Gültigkeit

Diese Datenschutzerklärung wird laufend den geltenden Gesetzen und den Angeboten von Antropus.de angepasst. Sollte sich etwas ändern, dann werden wir sie an dieser Stelle darüber informieren. (Stand Mai 2018)
Das Pappiloma Virus HPV 16 A ist ein Geschenk der Neandertaler
Button Über Charles Darwin und die Evolutionstheorie
Button Wie funktioniert eigentlich Evolution?
Button Fossilien sind seltener als Diamanten
Button Menschen und Hominiden nach Gattung und Art