HOMO SAPIENS
Button
Menschen. Urmenschen. Hominiden
Forscher. Fossilien. Artefakte
Menübutton

Der Hobbit von Flores war eine eigenständige Menschenart

Der Hobbit von Flores war eine eigenständige Menschenart
Der Homo floresiensis (Hobbit) war weder Homo sapiens noch Homo erectus sondern eine eigene Menschenart, sagen australische Forscher.
Foto: © Stuart Hay, ANU
Bis vor 60.000 Jahren lebten auf der indonesischen Insel Flores Zwergmenschen (Homo floresiensis), deren Fossilien man im Jahr 2003 entdeckt hat. Und seither streiten die Forscher darüber, wo sie im Stammbaum des Menschen einzuordnen sind.
Einige Paläoanthropologen glauben, dass es sich um moderne Menschen (Homo sapiens) handelte, die unter der Erbkrankheit Mikrozephalie litten und deshalb nur einen Meter groß wurden. Andere vermuten, dass sie vom Urmenschen Homo erectus abstammten und auf ihrer Insel verzwergt sind (so wie Zwergelefanten).

Enge Verwandtschaft mit Homo habilis

Forscher der Australischen National Universität kommen zu einem ganz anderen Ergebnis. Nachdem sie die Fossilien von Homo floresiensis noch einmal gründlich untersucht haben, ist für sie klar: Die "Hobbits" gehörten weder zu Homo erectus noch zu Homo sapiens, sondern waren eine eigene Menschenart, die eng mit dem aus Afrika bekannten Homo habilis verwandt war.
Studienleiterin Dr. Debbie Argue: "Homo floresiensis und Homo habilis stammen wahrscheinlich von einem gemeinsamen Vorfahren ab. Entweder ist Homo floresiensis bereits in Afrika entstanden und dann nach Asien migriert oder der gemeinsame Vorfahre hat Afrika verlassen und entwickelte sich in Asien zum Homo floresiensis."
Sollte das stimmen, dann gehörten die kleinen Menschen von der Insel Flores zu einem uralten Zweig der menschlichen Evolution, der sich bereits vor 2,2 Millionen Jahren entwickelte - also lange bevor Homo erectus und Homo sapiens die Erde unsicher machten.
SKULL.X - Der Paläo Blog
Gab es bei den Neandertalern schon so etwas wie Hebammen?
Wahrscheinlich stammt jeder zweite Europäer von einem Jamnaja ab
Button Über Charles Darwin und die Evolutionstheorie
Button Wie funktioniert eigentlich Evolution?
Button Fossilien sind seltener als Diamanten
Button Menschen und Hominiden nach Gattung und Art
PALÄO UPDATE
Gab es in Skandinavien Neandertaler? Oder war es dort viel zu kalt?

EVOLUTION & MEINUNG

Es spielt keine Rolle, wie großartig deine Theorie ist, es spielt auch keine Rolle wie klug du bist - wenn es sich nicht durch Experimente belegen lässt, dann ist es einfach falsch.
Richard Feynman

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren

Stammen Mensch und Schimpanse von einem Urzeit-Gorilla ab?
PALÄO NEWS
Die explosionsartige Ausbreitung neuer Spezies ist eine Fata Morgana
Homo sapiens ist ein spezialisierter Generalist und damit einzigartig
Die Neandertaler verfügten sogar über einen Wasserkocher
Übersicht: Alle neuen Beiträge in chronologischer Reihenfolge »